Details

Datum:
03.09.2021
Einlass:
18:30 Uhr
Beginn:
19:30 Uhr
Location:
VierLinden Open-Air
Adresse:
Siegburger Str. 25, 40591 Düsseldorf
Eintritt:
18 € + VVK Gebühren / 23 € AK
Support:
tba

ESSEN & TRINKEN

Im Vier Linden könnt Ihr euer eigenes Essen mitbringen. Bei Bedarf wird euch sogar kostenfrei ein Grill zur Verfügung gestellt. Der Verzehr von mitgebrachten Getränken ist allerdings nicht gestattet.

Wetter

Das Konzert findet bei jedem Wetter statt. Bei Regen stehen überdachte Plätze zur Verfügung.

Infos

Hallo liebe GoldMucke Freunde,

wir hoffen Euch geht es gut und wir melden uns mal wieder mit einer neuen Info: Ihr könnt Euch es wahrscheinlich schon Denken, aber leider können wir mit den aktuellen Auflagen diesen Sommer keine Stehkonzerte und dadurch eben auch unsere geliebte Sommer Edition Konzertreihe im Vier Linden Open-Air, wie gewohnt und für uns halbwegs „normal“ leider nicht durchführen. Wir haben gehofft und gewartet, wie sich die Situation weiterhin verhält, doch leider haben wir uns auf Grund der weiterhin angespannten Lage, dazu entschieden (und sehen das auch als die richtige und sinnvolle Entscheidung) die Shows der Sommer Edition in den nächsten Sommer und damit auf 2021 zu verschieben.

Bis jetzt hat es zum Glück bei den meisten Terminen schon mit einer Verlegung ins nächste Jahr geklappt, so dass Ihr Euch auf den neuen Termin bereits jetzt schon freuen und diesen fett im Kalender markieren könnt. Für die restlichen Termine geben wir unser Bestes und informieren Euch rechtzeitig über einen Nachholtermin.

Smile And Burn -> neues Datum: Fr, 03.09.2021

Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit und ab sofort sind auch Tickets für das neue Datum erhältlich! Wir hoffen, dass ihr die Entscheidung nachvollziehen könnt. Wir wollen gemeinsam, ausgelassen und frei feiern und hoffen, dass wir dies zusammen im nächsten Jahr ohne Corona Auflagen erleben können.

Bis dahin! Danke für die bisherige Unterstützung und für die vielen Nachrichten. Das gibt uns viel Kraft für die aktuell schwierige Zeit. Bleibt gesund und bis spätestens 2021! Wir freuen uns sehr auf Euch!

Euer GoldMucke Team ❤️

———————————-

GoldMucke Sommer Edition präsentiert die Band Smile And Burn (Punk) im Vier Linden Open-Air in Düsseldorf.

präsentiert von THE DORF, The Pick, triggerfish.de – Portal für moderne Popkultur und Music Art Urban Life – Booking

Smile And Burn
Smile And Burn sind eine Band. Aus Berlin.
2009 mit der ersten Show im Berliner Trixxter Club gestartet, wurden die Shows langsam voller und die Strecken immer länger. England, Frankreich, Tschechien, Spanien, Japan. Wie man Rote Flora schreibt, wussten sie schon. Wie man Hurricane Festival schreibt, wissen sie inzwischen ebenso. Auch wie sich ein Nightliner anfühlt ist nichts Neues mehr. Vier Studioalben später hätte manch eine Punkband genug Haken auf der Bucketlist gehabt, um zu sagen „war doch geil bisher?“. Aber das ist nur die halbe Wahrheit, auch Smile And Burn haben Federn gelassen. Saschi und Chris stiegen aus, das DIY-Dauerleben on the road hat Opfer gefordert. Kurz vor Album Nummer fünf sind Smile And Burn Phil, Wolli und Sören, ein Trio über dreißig.

Was nun? Campino vergnügt sich auf Ibiza, Dave Grohl zimmert sich ein Studio in die Garage, die Stones hängen mit den Girls aus Südfrankreich, Streambait-Pop ist Thema No1 – und Smile And Burn hatten die Wahl zwischen Gaming Channel und neuem Album. Mit zwei Songwritern weniger im Team und sechsmonatiger Pause entstand eine Platte, die an sich schon ein legitimer Nachfolger von „Get Better Get Worse“ geworden wäre. Aber dann kommt die verrückte Idee, nachdem man 2018 schon bei Jennifer Rostocks Farewell Shows supporten durfte und „Alles Cool“ neu interpretierte: Mach den Text doch mal auf Deutsch?

Zum Glück waren die Donots über die Jahre gute Freunde geworden, und was sich zunächst komisch anfühlte, wurde immer mehr Realität: Nach einer Stiege Veltins Dosenpils luden Guido und Purgen die Jungs ins heimische Heavy Kranich Studio nach Münster ein, diskutierten über das Für und Wider, den Sinn von Turbostaat-Texten und nachdem auch endlich Produzent Phil Meyer überzeugt werden konnte, war die Sache eingetütet und das ganze Album wurde umgekrempelt.

So schloss man sich 20 Nächte im Bunker ein, testete jede Snare, jeden Amp und jede Gitarre, die in Reichweite war. Guido machte Salat mit Knoblauchzehen und nachdem man wieder heraus kam, war nicht nur der Winter vorbei, sondern Smile And Burn hatten ein Album auf Deutsch produziert, was sich immer noch nach Smile And Burn anhörte und zu dritt immer noch wie zu fünft klang. Auch wenn nun niemand mehr davon redet, dass sie die nächsten Beatsteaks wären, Punker mit Straßen-Abi haut so schnell nichts um.
https://www.facebook.com/smileandburn/

Event Location

Musik Video

Aktuelle Events